Heidelberg Highlands – der Ursprung

Heidelberg Highlands das ist ein Zusammenschluss von Freunden, die sich rund um das Thema Whisky, insbesondere bei Verköstigungen (sogenannten Tastings), gefunden haben. Sehr schnell hat sich diese Freundschaft über den Whisky hinaus fortentwickelt.


Heidelberg Highlands – Die Idee

Durch unser weiter gestiegenes Interesse an dem „Wasser des Lebens“ haben wir uns auf die Suche nach weiteren Whiskybezugsquellen gemacht. Bei einer fröhlichen Nacht war dann die Idee geboren: „Lasst uns doch mal ein ganzes Fass Whisky kaufen“. Von dieser Idee bis zur Umsetzung verging nicht viel Zeit. Zunächst wurden Ansprechpartner mit Kontakten zu Schottlands Destillerien gesucht. Als diese gefunden waren, wurden auch schon die ersten Proben geordert. In der zweiten Proberunde war es dann dabei, der überwältigende Geschmack hat uns allen zugesagt, dieses Faß sollte es nun werden - unser erstes. Bis heute sind ein weiteres Faß sowie diverse Faßanteile hinzugekommen.


Heidelberg Highlands – Die Motivation

Noch während der Suche nach dem ersten Faß haben wir uns die Frage nach unserer Motivation gestellt. Schnell hat sich herausgestellt, dass wir eine gemeinsame Motivation haben, nämlich irgendwann einmal sollen nur noch eigene Faßabfüllungen unsere Whiskyschränke zieren.


Heidelberg Highlands – Die Umsetzung

Die Idee war geboren, die Motivation gefunden, nun sollte die Umsetzung von Anfang an so professionell als möglich vollzogen werden. Hierzu haben wir uns Gedanken über mögliche Namen gemacht – Heidelberg Higlands stand schnell als Sieger fest. Der Name gefiel uns derart gut, dass wir ihn Eintragen ließen. Auch die Flaschen, in die unser Whisky abgefüllt wird, sollte ein markantes Etikett schmücken. Pieter Sohl, Weltbekannter Künstler aus Heidelberg, erklärte sich nach Kenntnis unserer Idee sofort bereit, sich hierum zu kümmern und lieferte das bekannte Bildnis des Heidelberger Schlosses, das unsere Etiketten unvergleichlich macht.


Heidelberg Highlands – Das Angebot

Unsere Bekanntheit wächst auch über die regionalen Whiskykreise hinaus, sodass uns Anfragen erreichten, ob wir unseren Whisky auch verkaufen. Die Erleichterung war groß als die Antwort „ja“ lautete. So sind sämtliche Fäßer und Faßanteile bei uns käuflich zu erwerben, selbstverständlich nur solange der Vorrat reicht. Ferner richten wir in jedem Quartal einen Stammtisch in Heidelberg oder Umgebung aus, an jenem wir unsere neuesten Entdeckungen aus Schottland verköstigen und angeregte Gespräche, nicht nur über Whisky, führen. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Darüber hinaus kann man uns auch zur Durchführung von Tastings engagieren, zu denen jeder verköstigte Whisky von uns als Referenten mit einer eigenen Geschichte versehen wird. Diese Tastings können sehr individuell gestaltet werden und sind durchaus mit anderen Genüssen wie z.B. Zigarren oder Schokolade variierbar. Unser Anspruch bei der Durchführung solcher Veranstaltungen ist stets, wie auch bei der Whiskyauswahl, ein hochwertiges Paket zu schnüren.


Heidelberg Highlands – Die Freunde

Heidelberg Highlands das sind Jürgen Eger, Bennet Jakob, Simon Jakob, Ralf Quintel, Michael Radvan, Frank Wallendorf und Werner Wenchel.


Heidelberg Highlands

Whiskyfreunde

Bergheimer Straße 49

69115 Heidelberg

Telefon: 06221 140714

TIPP

Sie können die jeweils angebotenen Whiskys von uns auch zu guten Preisen kaufen.

mehr erfahren »

Kontakt

Heidelberg Highlands

Bergheimer Straße 49, 69115 Heidelberg

Simon G. Jakob

Telefon: 06221 140714

E-Mail: info@heidelberg-highlands.de

Aktuelle Preisliste

Alle unsere Whiskys im Überblick

download (PDF) »